Allgemein

 

Träger der Betreuungseinrichtung ist der Hochtaunuskreis (HTK), mit der Durchführung der Schulkinderbetreuung beauftragt ist die Kinderbetreuung im Taunus (KiT) GmbH.

 

Das Betreuungszentrum der Grundschule Schloßborn befindet sich in einem eigenen Bereich innerhalb des Schulgebäudes und betreut rund 60 Kinder. Hierbei handelt es sich um ein hortähnliches Angebot, das unter pädagogischer Leitung (Anja Bergmann-Reutter) stattfindet. Insgesamt stellen 7 Kolleg*in-nen die Betreuung der Schulkinder sicher, zudem arbeiten zwei Küchenkräfte in der Schulmensa.

 

Wir arbeiten in sehr enger und vertrauensvoller Kooperation mit der Grundschule Schloßborn zusammen, tauschen uns regelmäßig mit dem Lehrkörper aus und schließen uns den Leitzielen der Grundschule mit folgendem Grundsatz an:

„Ein wichtiger Bestandteil von Bildungsprozessen liegt in der außerschulischen Bildung. Hierbei sehen wir unsere Aufgabe darin, die Kinder dabei zu unter-stützen, ihre Kompetenzen zu stärken, um sich zu reflektierenden, verant-wortlichen und selbständigen Persönlichkeiten zu entwickeln.“

 

Unser Betreuungsangebot deckt eine Frühbetreuung ab 07:30 Uhr ab und knüpft des Weiteren, mit einer Betreuungszeit bis 16.00 Uhr, an den Vormittagsunterricht der Grundschule an. Unsere Betreuung beinhaltet ein warmes Mittagessen, Haus-aufgabenbetreuung (siehe Webseite "Grundschule Schloßborn" - "Betreuung" -  "Hausaufgabenbetreuung") und Freizeitaktivi-täten. Diese Angebotspalette wird in einzelnen abzurechnen-den Modulen angeboten, die sich die Eltern flexibel nach Be-darf, auch tageweise, zusammenstellen können (siehe Web-seite "Grundschule Schloßborn" - "Betreuung" - "Verträge, Anmelde- und Änderungsformulare").

 

Das Mittagessen wird vom Taunus-Menü-Service (TMS) gelie-fert und in der Mensa fertig gegart, angerichtet und ausge-geben. Der TMS liefert auch vegetarisches Essen sowie speziel-le Diätkostformen bei Allergien und Unverträglichkeiten, wel-ches wir auf Wunsch für Ihr Kind bestellen können.

Zusätzlich bieten wir noch eine wochenweise buchbare Ferien-betreuung für insgesamt 4 Wochen in den Oster-, Sommer und Herbstferien an (siehe Webseite "Grundschule Schloßborn" - "Betreuung" - "Ferienbetreuung“).

 

Unser Betreuungszentrum ist ein im Schulgebäude separater Bereich mit 4 großen Räumen. Darunter befindet sich

- ein Kreativraum mit einer Ruheecke zum Lesen und um sich zurückzuziehen sowie mit direktem Zugang zum oberen Schulhof,

- ein Multifunktionsraum mit (Brett)spielen, Kaufmannsladen, Legosteine etc.,

- ein Bewegungsraum mit Tischkicker, Turnmatten, Softbällen etc.

- sowie ein separater Hausaufgabenraum.

 

Wir nutzen zudem das große schulische Außengelände mit zwei Schulhöfen, die mit einem Klettergerüst, Fußballtoren, einer Tischtennisplatte etc. ausgestattet sind. Des Weiteren können wir auch bei Bedarf die Funktionsräume der Schule nutzen, wie den Werk- und Musikraum sowie die Kinderküche.

 

Das Mittagessen wird in der sich im Untergeschoss befinden-den Mensa eingenommen. Mit einer kompletten Glasfront und einer Zubereitungs- sowie einer Ausgabeküche handelt es sich hier ebenfalls um einen sehr großen und hellen Bereich mit direktem Zugang zum Außengelände.

 

Schließzeiten:

Unsere Betreuung hat (abgerechnet der Ferienbetreuung) analog zur Schule in den hessischen Schulferien, an gesetzlichen Feiertagen und an Brückentagen geschlossen. Dazu kommen noch die Tage der Be-triebsversammlungen sowie bis zu 2 pädagogische Fachtage.

 

Kontaktdaten und Erreichbarkeit: 

Einrichtungsleitung: Anja Bergmann-Reutter

Büro-/Betreuungszeiten: Montag bis Freitag: 07:30 – 16:00 Uhr (falls das Büro zeitweise nicht besetzt ist, ist ein Anrufbeantworter geschaltet)

Telefon: 06174-209885

Fax: 06174-209886

E-Mail: Betreuung@gsn.hochtaunuskreis.net

 

 

(Stand: 26.09.2022)